Aktuelles

Unterstützung 2023

Unterstützung Fälle über die EKKK 

In letzter Zeit wurden wir über die Elterninitiative für krebskranke Kinder des Kinderkrankenhauses in Sankt Augustin gleich über mehrere Fälle informiert, in denen eine schnelle Hilfe notwendig ist. Wir können mitteilen, dass wir die Fälle von zwei dort stationierten Mädchen und ihren Familien jeweils mit 500€ als Soforthilfe unterstützt haben. Bei beiden Fällen wird zudem eine langfristigere Unterstützung überprüft.  

Unterstützung 2024

Unterstützung LVR-Schule 

Wir erhielten eine Anfrage von der LVR Schule am Königsforst bezüglich der Unterstützung beim Kauf einer Augensteuerung. "Dank einer Augensteuerung kann der Computer ganz ohne Handbewegungen bedient werden, indem nur auf ein Icon oder auf einen Buchstaben geschaut werden muss. Für Kinder mit einer umfassenden Körperbehinderung, die motorisch nicht in der Lage sind eine Maus oder eine Tastatur zu bedienen, ist dies oft die einzige Möglichkeit weitgehend selbstständig ein Spiel zu spielen oder auch schreiben zu lernen. Einige dieser Schüler können nicht sprechen. Hier eröffnet die Übung mit der Augensteuerung Möglichkeiten einen Sprachcomputer anzusteuern und sich damit verständlich zu machen." (Fr. Dierker, LVR)

Schon 2016 konnten wir die Schule und die Kinder beim Kauf einer solchen Apparatur unterstützten, doch wie es bei Technik so oft der Fall ist, geht sie kaputt und kommt in die Jahre, das war nun der Fall und wir freuen uns, dass wir sowohl die Augensteuerung, als auch die dazugehörige Technik und die Programme, zur Verfügung stellen können und, dass sie vielen Kindern in den nächsten Jahren helfen kann.

( ©Foto: zur Verfügung gestellt von Fr. Dierker, LVR)

 

Unterstützung 2023

Unterstützung FAMILIENHAUS Bonn 

In Bonn auf dem Venusberg entsteht zurzeit neben dem Eltern-Kind-Zentrum ein Familienhaus. Dieses wird in Zukunft ein temporäres Zuhause darstellen für Eltern die in der Nähe ihrer schwerkranken Kindern sein müssen, die in den unterschiedlichen Fachbereichen der Klinik Bonn behandelt werden. Für das Familienhaus können Patenschaften übernommen werde um die Familien zu unterstützen. Wir haben eine dieser Patenschaften für das erste Jahr übernommen, freuen uns aber schon auf weitere und nähere Zusammenarbeit. 

„Das FAMILIENHAUS verfügt über 42 Zimmer, großzügige Gemeinschaftsräume, eine Elternküche, Kreativ- und Bewegungsräume sowie einen großen Garten.  Ein Ort zum Durchatmen und Kraftschöpfen. Denn die Begleitung eines kranken Kindes bedeutet für die Angehörigen immer eine große physische und psychische Belastung.“

Erfahren Sie mehr über das Familienhaus und wie Sie es unterstützen können unter https://www.familienhaus-bonn.de/

Unterstützung 2023

Pferde stärken - Pferdestärken

Nachdem wir Ende des Jahres berichtet haben, dass wir das Initiativprojekt der Stadt Siegburg (Amt für Jugend, Schule und Sport) und der Alexander von Humboldt Realschule unterstützten konnten, bei dem es um tiergestützte Pädagogik als Teil des Schulunterrichts geht, freuen wir uns mitteilen zu können, dass wir, nach erfolgreichem Start, das Konzept noch einmal mit 2.000€ unterstützen.
Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit und auf die Erfolge die entstehen können.
Mehr erfahren unter:
https://avh-realschule.de/2022/11/21/pferde-staerken-pferdestaerken/

Unterstützung 2023

Unterstützung für Elijona

Wir wurden von der Elterninitiative krebskranker Kinder aus Sankt Augustin auf einen Fall aufmerksam gemacht. Bei diesem handelt es sich um Elijona, die an Leukämie erkrankt ist, und ihre Familie. Nach der Überprüfung der Lebenssituation haben wir uns entschieden die Familie erst mal für die nächsten Monate mit jeweils 500€ zu unterstützen und hoffen somit ihren Lebensalltag in dieser stressigen Zeit ein wenig zu verbessern.